Schriften (Auswahl)

Kommunikation / Beratung / Supervision

  • Beratung in der Sozialwirtschaft - Ungewissheiten als Chance kreativer Problemlösungsstrategien.
    Göttingen 2018.

  • Aus Konflikten Probleme machen. Theoretische und praktische Herausforderungen für die Soziale Arbeit
    In: Stövesand, S./Röh, D.(Hrsg.): Opladen, Berlin, Toronto 2015, S. 18-31

  • Lernen mit allen Sinnen – Supervision als reflexives Lernen und deren Bedeutung für die Entwicklung von Handlungskompetenz in der Ausbildung sozialer Berufe.
    In: supervision 1/05, S. 8-19

  • Professionell kommunizieren. Kommunikationsfähigkeit als elementare Handlungskompetenz in der Sozialen Arbeit. Herausgegeben zusammen mit Michael Märtens. Leipzig 2003

  • „Willst Du erkennen, so lerne zu handeln“. Zur Bedeutung berufsbezogenen Handelns und deren Reflexion in der Ausbildungssupervision des Studiums der Sozialen Arbeit
    In: Sozialmagazin 11/03, S. 14-22

  • Draufsicht mit Aufsicht – Supervision im Zwangskontext. Zum Umgang mit multiplen Rollen bei Beratungen mit eingeschränkter Handlungsfreiheit
    In: supervision 3/02, S. 63-74


Humor

  • Lachen erlaubt. Witz und Humor in der Sozialen Arbeit.
    edition buntehunde. Regensburg 2014, 2. Auflage

  • Die Wahrheit zum Lachen bringen - Humor als Medium in der Sozialen Arbeit
    (Hg.) Weinheim und München 2009, 2. Auflage